Kranbeleuchtung

1/1

Durch eine neue LED Kranbeleuchtung wird der Arbeitsplatz in einer neuen Dimension ausgeleuchtet. Eine optimierte Kranbeleuchtung bringt mehr Sicherheit, reduziert die Lichtverschmutzung, lässt sich einfach installieren (240V) und ist günstiger im Betrieb.

Beleuchtungszonen Baukran

Wir unterteilen folgende Zonen:

  • Zone 1: Ladezone
    In dieser Zone gilt es genügend Licht zu haben um das Beladen speditiv und sicher abzuwickeln.
     

  • Zone 2: Lieferzone Ausleger
    Die Lieferzone des Krans ist zusätzlich auch eine wichtige Beleuchtungsquelle für die Baustelle.

Beleuchtungszonen Kran.jpg

Hauptstrahler (Zone 1 & 2)

Der wohl wichtigste Strahler zur Ausleuchtung der Baustelle. Dieser wandert je nach Baustelle in der Höhe mit und wird oft zwischen 20 - 40m eingesetzt. Wir empfehlen dazu einen mittleren Leuchtwinkel von 60°. Damit lassen sich verschiedene Höhen ideal abdecken.

(NORDRIDE BEAM 60°)

Ein zu breiter Lichtstrahl braucht eine viel grössere Leistung um den selben Effekt zur erreichen. Aus diesem Grund empfehlen wir zwei 400 - 600W Strahlereinheiten mit 60° Lichtwinkel. Bei grosser Höhe (>50m) allenfalls eine 30° Linse. Gerne unterstützen wir Sie bei der Lichtplanung.

Kranbeleuchtung Mast Symmetrisch NORDRID

Zone 1 mit Mastbeleuchtung (tiefe Position)
Durch eine tiefe Montageposition der Strahler erreicht man mehr Effizienz und eine reduzierte Lichtverschmutzung. Dazu eignen sich speziell asymmetrische Strahler. Diese strahlen das Licht weg vom Montagepunkt in die Richtung wo es benötigt wird. (NORDRIDE FIELD LIGHT Asymmetric)

Kran Beleuchtungszone Asymmetrisch.jpg

Zone 1 Auslegerbeleuchtung

Je nach Ladeplatz empfiehlt sich ein Flutscheinwerfer vom Ausleger, welcher sich damit immer zum Ladeplatz bewegt. Aufgrund der Höhe verwendet man einen leistungsstarken asymmetrischen Strahler mit einem reduzierten Leuchtwinkel (15 - 30°), um möglichst viel Licht auf den Boden zu bringen.

(NORDRIDE BEAM 30°)

Beachte, dass durch das Mitdrehen des Lichts der Schatten mitwandert, was bei der Arbeit auf Baustellen irritierend sein kann. Aus diesem Grund ist eine gute Grundbeleuchtung vom Mast sehr empfehlenswert.

 

 

Kranbeleuchtung Ausleger Symmetrisch NOR
Lichtplanung Baukran & Baustelle

Erfahrungswerte sind immer hilfreich. Auch lässt sich durch eine Testbeleuchtung schnell evaluieren, welche Art von Strahler am geeignetsten eingesetzt wird.

Speziell aber beim Umstieg von älteren Systemen wie Entladedrucklampen auf LED, kann eine Lichtplanung von nützlicher Hilfe sein. Zusätzlich gibt sie eine Information darüber, ob die Richtwerte nach EN 12464-2 (Beleuchtung von Arbeitsstätten im Freien) erreicht werden. Gerne unterstützen wie Sie dabei!

Lichtplanung Kranbeleuchtung NORDRIDE V1
Lichtplanung Kranbeleuchtung NORDRIDE V2
Lux Taballe Baustelle.jpg
Anforderungen an Kranstrahler


Leuchten und Strahler auf Baukräne sind der Witterung und Verschmutzung stark ausgesetzt. Aus diesem Grund müssen sie von guter Qualität sein und aus robusten und langlebigen Materialen bestehen.
 

  • Schutzklasse IP65 - und grösser
    Garantiert den Schutz gegen das Eindringen von Schmutz und Wasser. (siehe IP Schutzklassen)
    PS: Ein guter IP Schutz ermöglicht auch eine einfachere Reinigung.
     

  • Robuste Bauweise
    Es empfiehlt sich eine Stossfestigkeitsgrad von IK10 für sehr exponierte Flutlichtstrahler.
     

  • Stabil im Stand und Montage
    Es empfiehlt sich eine gut verschraubte Befestigung mit Sturzsicherung der Lichtquellen.
     

  • Farbwiedergabe CRI/Ra >70
    CRI/Ra 60 und kleiner ermüden die Augen, Warnschilder und Signalfarben kommen nicht mehr gut zur Geltung.
     

  • Lichtlenkung
    Abstrahlrichtung und Strahlwinkel sind entscheidend für die optimale Ausleuchtung und Reduzierung der Blendung. Moderne LED Strahler besitzen verschiedene optische Lösungen - lassen Sie sich beraten.
     

  • Sichere und vielseitige Verkabelung
    Ein wasser- und schmutzfester Anschluss muss garantiert sein. Auch darf der Zug von längeren Stromkabeln nicht vernachlässigt werden (Zugentlastung!).
    Aufgrund der Installation in grosser Höhe ist ein gut vorbereiteter Anschluss von grosser Hilfe. Nebst der einfachen Installation, ist ein zusätzlicher Ausgang für den Anschluss eines weiteren Strahlers von Vorteil.
     

  • Schattenbildung
    Mehrseitige Ausleuchtung reduziert die Verschattung und Blendung.
    Eine auf geringer Höhe montierte Lichtquelle wirkt blendend. In diesem Fall empfiehlt sich eine asymmetrische Lichtquelle.
     

  • Nachhaltigkeit und Zubehör
    Hohe Anforderungen können zu Verschleiss der Produkte führen. Aus diesem Grund ist es Wichtig dass Qualitätsprodukte auch repariert werden können. NORDRIDE garantiert Ersatzteile über eine lange Zeitspanne im Sortiment zu führen.

Kran Qualitätsstrahler