IP Schutzklasse

Was ist die IP-Klassifizierung?

 

Die der Abkürzung "IP" (International Protection) nachfolgenden Kennziffern geben genau Auskunft darüber, gegen welche Einflüsse ein Produkt geschützt ist.

 

Die IP Schutzklasse und dessen Kombinationen sind in den nationalen und internationalen Normen genau festgelegt und bezeichnen die Art des Schutzes. Die möglichen Angaben reichen von IP00 bis IP69 bzw. IP69K.

Die erste Kennziffer (Ziffer1) steht für den Schutzgrad des Gehäuses gegen Berührung. Gleichzeitig gibt diese Kennziffer Auskunft über den Schutz gegen Fremdkörper.

 

Die zweite Kennziffer (Ziffer 2) steht für den Schutzgrad des Gehäuses gegen Feuchtigkeit und eindringendem Wasser.

Erklärung IP Schutzklassen